Stoffwechsel-Tag bei VITArea am Sonntag, 26. März 2017

Warum ein funktionierender Stoffwechsel zum gesunden Abnehmen so wichtig ist

Gehören Sie auch zu denjenigen, die andere beneiden, weil diese essen können was sie wollen, ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen? Sie dagegen essen ein Stück Schokolade – oder auch zwei – und nehmen zu. Dutzende Diäten wie Hungerkuren, Kohlsuppe & Co versprechen dann den schnellen Weg zur Traumfigur. Doch die Werbeversprechen sind trügerisch. Viele Studien zeigen, dass 80 bis 90 % der Menschen nach einer Diät schnell wieder bei ihrem Ursprungsgewicht landen, ja dieses sogar noch toppen.

Warum das so ist und was sich hinter dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt bei einer Diät verbirgt, erfahren Sie im Rahmen unseres

Stoffwechseltages am Sonntag, 26. März 2017
von 10:00 – 18:00 Uhr
in Ihrem VITArea.

Mit verschiedenen Angeboten rund um Ihren Stoffwechsel möchten wir Ihnen aufzeigen, welche wesentliche Rolle ein funktionierender Stoffwechsel auf Ihre Gesundheit und damit auf Ihr Wohlbefinden hat. Erfahren Sie mehr über Stoffwechselmessung, Sauerstoffzelltraining (IHHT) und Stoffwechselcoaching und besuchen Sie den spannenden Vortrag „Der leichte Weg zur Wunschfigur – erfahren Sie das Geheimnis der Fettverbrennung“ von Diplom-Sportwissenschaftler Michael Marx (Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport, München).

Ein gesunder Stoffwechsel ist die Basis für eine optimale Fettverbrennung

Ihr Stoffwechsel bildet die Basis aller lebenswichtigen Vorgänge in Ihrem Körper. Funktioniert er perfekt, versorgt er jede einzelne Ihrer rund 80 Millionen Körperzellen mit allem, was sie braucht und schafft Gifte und Schlacken in Windeseile aus dem Körper hinaus. Ungesunde Lebensweise – Übersäuerung durch falsche Ernährung, Genussgifte, Stress oder Bewegungsmangel bringen den Stoffwechsel jedoch aus dem Gleichgewicht – Übergewicht, Übersäuerung des Gewebes, Konzentrationsstörungen, chronische Erschöpfung, Abnahme der Leistungsfähigkeit und/oder Schlafstörungen sind nur einige Gesichter einer Stoffwechsel-Dysbalance. Auch schwerwiegende Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes können darin ihren Ursprung haben.

Egal ob in Ruhe oder Bewegung, Ihr Körper benötigt grundsätzlich 24 Stunden am Tag Energie, um lebenswichtige Grundfunktionen wie Herzschlag, Atmung, Durchblutung, Verdauung und Wärmeproduktion aufrecht zu erhalten. Ebenso verbraucht Ihre Muskulatur Energie – sie gewinnt sie durch die Verbrennung von Zucker und Fett. Fettverbrennung findet also dann statt, wenn der Körper zur Energieproduktion aufgenommenes oder vorhandenes Fett abbaut. So entstehen Fettsäuren, die Ihren Zellen den notwendigen Antrieb geben.

Nehmen Sie mehr Nahrungsenergie zu sich als Sie tatsächlich verbrauchen, weil der Energieverbrauch durch mangelnde Aktivität heruntergefahren ist, lagern sich die überschüssigen Fettsäuren als ungeliebte Pölsterchen ab.

Erfahren Sie mehr zu Stoffwechsel und Energiehaushalt auf unserer Website und in dem Informations-System.

Wie Sie Ihren Stoffwechsel mit Sauerstoffzelltraining ankurbeln können

Wissen Sie eigentlich, wie es um Ihren Stoffwechsel bestellt ist? Gerne analysieren wir über Ihre Atmung mit einer einfachen, aber sehr effektiven Messung (E-Scan) Ihren Stoffwechsel. Sie erfahren, wie es um

• die Zusammensetzung der Verbrennung Zucker/Fett,
• die Sauerstoffaufnahmefähigkeit Ihrer Zellen und
• und Ihren Kalorien-Ruheumsatz bestellt ist.

Entscheidend für einen aktiven Stoffwechsel sind gesunde Zellen, nur sie sind in der Lage, ausreichend Sauerstoff aufzunehmen. Gönnen Sie den Mitochondrien, den kleinen Kraftwerken Ihrer Zellen, mit dem innovativen Sauerstoffzelltraining (IHHT) eine Erfrischung. Sauerstoffzelltraining macht müde Zellen munter – probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Lesen Sie hier mehr zu den Vorteilen des effektiven Sauerstoff-Zelltrainings im VITArea!

Energie aus eigenem Körperfett

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport hat durch zahlreiche Stoffwechselmessungen festgestellt, dass für das Gewichtsmanagement die Dosierung von Kalorien, Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten – also Disziplin und Verzicht – nur eine untergeordnete Rolle spielen. Diplom-Sportwissenschaftler Michael Marx sagt dazu: „Wichtig ist es, den Stoffwechsel richtig einzustellen. Je besser dieser eingestellt ist, umso mehr Fett wird während der Ruhepausen verbrannt – weit mehr als mit Sport und Bewegung“.

Wenn Ihnen Ihre Gesundheit (und Ihr Gewicht) wichtig sind, nutzen Sie unseren informativen und vielseitigen Stoffwechseltag.

Bitte melden Sie sich für den Vortrag (10:30 Uhr oder 15:30 Uhr) von Michael Marx an.

Anrufen: 08046 – 188522

oder über das Kontaktformular.