Gesund und leicht abnehmen – Stoffwechseloptimierung funktioniert!

Michael Marx, Dipl.-Sportwissenschaftler (Univ.) klärt auf

 „Abnehmen leicht gemacht“ – das behaupten alle Diäten! Doch probiert man sie aus, stellt man am Ende fest, dass es schon wieder nicht geklappt hat. Jeder Übergewichtige hat schon mehrmals erfolgreich abgenommen- nur leider nach der Diät auch wieder zugenommen. „Der schnellste Weg zur Bikinifigur“ – viele Diäten gehen mit verheißungsvollen Versprechen einher, die ansprechend sind, dann aber im Jo-Jo-Effekt enden und den Körper durch Gewichtsschwankungen stark belasten.

Was Sie tun können, um gesund, leicht und nachhaltig abzunehmen, erklärt Ihnen Michael Marx, Dipl.-Sportwissenschaftler (Univ.) in seinem spannenden Vortrag  „Der Geheimtipp zum leichten und gesunden Abnehmen: Was Ihr Stoffwechsel damit zu tun hat!“ am

Donnerstag, den 12. Mai um 19:00 Uhr

im Kursaal von Bad Heilbrunn.

Lassen Sie sich begeistern … dann werden Sie begeistern!

Melden Sie gleich an!

anrufen: 08046 188522

 oder über das Kontaktformular

Ihr Referent Michael Marx …

… ist diplomierter Sportwissenschaftler und Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und Sport.

Mit seinen spannenden und wissenschaftlich fundierten Vorträgen zu den Themen Stoffwechselregulation, Energieoptimierung und Zelltraining hat er bereits viele Zuhörer in seinen Bann gezogen. Freuen Sie sich auf

  • „Das Märchen vom Abnehmen“
  • „Wahrheit und Dichtung zur Säure-Basen-Theorie“ und die
  • „Stoffwechselregulierung durch Zelltraining“.

Stoffwechseloptimierung – der Geheimtipp zum leichten und gesunden Abnehmen

Ihr Stoffwechsel – auch Metabolismus genannt – spielt für das Abnehmen eine entscheidende Rolle. Der Stoffwechsel bildet die Basis aller lebenswichtigen Vorgänge in Ihrem Körper. Funktioniert er perfekt, versorgt er jede einzelne Körperzelle mit allem, was sie braucht und schafft Gifte und Schlacken in Windeseile aus dem Körper hinaus. Sie möchten mehr über die komplexen Vorgänge Ihres Stoffwechsels erfahren? Lesen Sie dazu in unserem Informations-System.

Unsere oft ungesunde Lebensweise – Übersäuerung durch falsche Ernährung, Genussgifte (z. B. Alkohol, Zigaretten), Stress oder Bewegungsmangel – lässt den Stoffwechsel aus seinem Gleichgewicht geraten. Die Folge: Jede einzelne Ihrer rund 80 Millionen Körperzellen verliert dadurch an Leistungskraft – und im Endeffekt auch Sie! Das kann sich in Übergewicht, Schlafstörungen, chronischer Erschöpfung, aber auch in Erkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes zeigen. Wie können Sie nun mithilfe von Tests und Zelltraining Ihrem Stoffwechsel und damit Ihrer Gesundheit auf die Sprünge helfen?

Der Wunsch, Körpergewicht zu verlieren ist bei vielen Menschen hoch. Was viele nicht wissen, Stoffwechsel und Körpergewicht stehen in einem engen Zusammenhang. Wer einen aktiven Stoffwechsel hat, dem fällt das Abnehmen oft leichter. Umgekehrt bedeutet das, dass Menschen mit einem trägen Stoffwechsel leichter zunehmen und Probleme haben, Gewicht zu verlieren. Stoffwechselexperte Michael Marx stellt Ihnen im Rahmen seiner Präsentation verschiedene Stoffwechselparameter vor und erläutert Ihnen, wie Sie Ihre eigene Stoffwechselsituation ermitteln können und welche Auswirkungen dies auf Ihr Ernährungsverhalten haben sollte.

Abnehmen geht leichter mit ausgeglichenem Säure-Basen-Haushalt

Wenn der Säure-Basen-Haushalt aus der Balance gerät, laufen viele Körperfunktionen nicht mehr rund. Deshalb ist neben Ihrer Atmung und Ihrem Herzschlag die wichtigste Funktion Ihres Organismus, den Blut-pH-Wert auf rund 7,4 konstant zu halten. Wenn Sie sich schlapp, müde und energielos fühlen, kann das an einer Übersäuerung Ihres Körpers liegen. Studien besagen, dass 90 % der Deutschen von einer chronischen Übersäuerung betroffen sein sollen. Auch hier liegen die Ursachen im modernen Lebensstil, häufig geprägt von Bewegungsmangel, Stress, Ängsten, Rauchen, Alkohol oder auch Schlafmangel. Diese Faktoren führen dazu, dass der Körper zu wenig Sauerstoff bekommt. Das bremst seine Energiegewinnung, Milchsäure bildet sich und der Körper wird übersäuert. Auch Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Zucker, Weißmehl, Eier und Hülsenfrüchte gehören zu den Säurebildnern. Eine Übersäuerung des Körpers bremst den Fettabbau, stimuliert dagegen das Hungergefühl, was dazu führt, dass häufig noch mehr gegessen wird. Ein wesentlicher Schritt zum gesunden Abnehmen erfordert deshalb zunächst ein Ausbalancieren Ihres Säure-Basen-Haushaltes.

Stoffwechselregulation und -optimierung steigert Leistungsfähigkeit und Vitalität

„Nur ein leistungsfähiger Stoffwechsel schafft die Grundlage für langfristige Belastungsfähigkeit“, sagt Sportwissenschaftler Michael Marx und fügt hinzu: „Gerne zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Gesundheit und Leistungskraft von Grund auf stärken und so Lebensenergie und Vitalität steigern.“